Willkommen bei

Blue Awareness

Ein blaues Bewusstsein zu haben, bedeutet nicht nur von den Problemen im Ozean zu WISSEN, sondern diese auch zu FÜHLEN. Es stößt den Prozess an, vom Teil des Problems zum Teil der Lösung zu werden.

Angebot

Blue Awareness gibt ihrem Event die richtige Richtung, verändert das Mindset ihrer Schüler und etabliert Nachhaltigkeit in ihrem Business...

Verein

Du willst Teil der Bewegung werden und mir dabei helfen, ein blaues Bewusstsein zu schaffen? Du bist mehr als Willkommen!

Vision

Jeder weiß, wie es um den Ozean steht, aber wir gehen weiter in die falsche Richtung. Darum brauchen wir ein neues Bewusstsein…

 

Jetzt Neu!

Der BA Online-Kurs

So geht`s:

1. Registrieren mit dem Passwort: blau

2. Bestätigungsemail öffnen

3. Los geht’s!

Hinweis: Aktuell haben wir noch technische Schwierigkeiten, wenn der Kurs mit dem Safari-Browser geöffnet wird. Bitte verwende andere Browser

Hinweis für Lehrer: Falls Du eine Teilnehmerliste deiner Schüler wünschst, können wir für deine Klasse ein eigenes Passwort für die Registrierung freischalten. Um ein eigenes Passwort zu bekommen sende bitte eine E-Mail mit dem Namen deiner Schule und dem gewünschten Passwort an blueawareness@smart-study.net

Was gibt's Neues

BA mit dem Klimapreis ausgezeichnet

Blue Awareness steht für ein Ziel: Die Rettung der Meere. Was wir tun, um die Meere zu retten? Wir machen unsere Mitmenschen zu Helden der Meere.

 

Wie tun wir das? Die meisten Menschen wissen, dass Sie ein Teil des Problems sind. Trotzdem fällt es vielen sehr schwer, daran etwas zu ändern. Und das ist nicht weiter überraschend, denn wir machen uns die FALSCHEN Gedanken: Gedanken, in denen wir vor einem immer größeren Problem stehen, bei dem die eigenen Handlungen vermeintlich nichts mehr bewegen können. Durch solche Gedanken fühlen wir uns hilflos, machtlos und im schlimmsten Fall bedeutungslos. Das manifestiert sich in unseren Handlungen (wir ändern nichts an unserem Verhalten) und das Resultat ist unsere heutige Realität.

 

Wie machen wir also unsere Mitmenschen zu Helden der Meere? Indem wir sie auf die RICHTIGEN Gedanken bringen. Wir wecken die Emotionen, die es braucht, um zum Helden zu werden: Liebe, Trauer, Wut, Selbstwirksamkeit und Begeisterung. Daraus folgen wirksame Aktionen. Das Resultat: Immer mehr Menschen werden Schritt für Schritt vom Teil des Problems zum Teil der Lösung.

 

Dieses Konzept durften wir im vergangenen Jahr mit tausenden Schülern und Erwachsenen durchführen. Diese Form der nachhaltigen Bildung blieb nicht unbemerkt und Chris wurde in seiner Heimat, dem Schwalm-Eder-Kreis der Klimaschutzpreises überreicht. Was für eine tolle Wertschätzung für unsere Arbeit - Vielen Dank für diese Auszeichnung!

Saving the Ocean #26

Chris Landrock

Als begeisterter Surfer verbringt Chris Landrock schon seit langem viel Zeit am Meer. An den Stränden hat er nicht nur Muscheln und Treibholz gefunden, sondern auch immer mehr Plastik. Um darauf aufmerksam zu machen, hat er begonnen unter dem Titel „Meerkreativitaet“ Kunstwerke aus seinen Fundstücken zu erstellen. Dabei wird eines ganz klar: „No Clean Sea – No you and me!“

Der Blue Awareness Podcast

Neue Folge: Der Klima Lobbyist

In dieser Folge spreche ich mit Kai Bergmann. Kai ist Klima-Lobbyist bei Germanwatch und hat somit einen engen Kontakt und großen Einfluss auf politische Entscheidungsträger. Von ihm konnte ich lernen, wie Politiker denken, welchen Einfluss auch DU auf Sie nehmen kannst und warum Hoffnung besser ist als Optimismus.

Kontakt:

Christian Weigand

chris@blue-awareness.com

Partner & Supporter

PERPETUUM_MOBILITY_Quer.png
Logo.jpg

Auszeichnungen

0000503461_4_prospekt-firmen_bunt.jpg
HAKRO-Block-4c.jpg